Pirol

Pirol öffnet Türchen… und zelebriert

Freitag, 19. Dezember – 20:00 Uhr

Seit Anfang des Jahres fliegt Pirol, unterstützt durch das Kulturinstitut der Stadt Braunschweig, aus und trifft auf neue Menschen, auf neue Klangeindrücke. Pirol zelebriert das Fremde.


Für uns, für Fremde und Freunde öffnen sie 19 Songtüren – zu früh? Zelebrieren geht immer, früher und später,...

Weiterlesen

Carolina Camilla Kreusch

Unwägbare Umgebung

Donnerstag, 13. November – 20:00 Uhr

Carolina Kreusch (München) nimmt ihren Alltag, den Zustand ihrer Welt, Gewohnheiten und Geschichten zusammen, daraus werden Objekte in den Raum hinein oder aus ihm heraus – sie sägt, schneidet, klebt, montiert, demontiert, stapelt, findet, vergisst, faltet, lenkt, zerkleinert und verdichtet...

Weiterlesen

Stephanie Senge

Konsummandala

Donnerstag, 25. September – 20:00 Uhr

Eröffnung, Donnerstag, 25. September, 20.00 Uhr 
Ausstellung bis 26. Oktober 


Samstag, 4. Oktober, 13.00 bis 17.00 Uhr: Stephanie Senge KONSUM-DANK-FEST, Kohlmarkt 
Sonntag, 26. Oktober, 11.00 Uhr: Finissage mit Bazon Brock: Der Konsument als Welterlöser. Zum Heroismus des Aus-der-Welt-Bringens ...

Weiterlesen

PIROL

VIDEOSHOW

Samstag, 13. September – 20:00 Uhr

Seit über zwei Jahren entstehen bei Proben von Pirol, der Band um Franziska Pester, Videoschleifen. Jetzt kommt die Gelegenheit, diese zu sehen: Schnüren Sie Ihre Schuhe fest und wippen Sie mit – gemeinsam mit Musikern von PIROL. 


Übrigens: um 23.00 Uhr hat Pirol dann noch einen Auftritt im Haus3...

Weiterlesen

Beatrix von Pilgrim

Sieben Tage eine Woche

Samstag, 06. September – 20:00 Uhr

Die Szenografin Beatrix von Pilgrim erfindet zu Texten der Autorin Ingrid Lausund zwölf szenische Raum-Installationen. Das Projekt heißt „Zuhause“ oder „bin nebenan“. Es wird nicht realisiert. Die Szenografin hat die Bilder im Kopf. Es ist unmöglich, sie in einer Schublade abzulegen. Die Bilder...

Weiterlesen

Bernd-Wolf Dettelbach

Malerei und Objekte

Donnerstag, 24. Juli – 20:00 Uhr

Mit Bernd-Wolf Dettelbach kommt einmal mehr ein Künstler nach Braunschweig, der hier studierte und dessen Arbeiten hier lange nicht zu sehen waren. Er ist ein leidenschaftlicher, „wilder“ Maler. Seine inneren Dämonen bannt er auf Leinwand und in pointierten, skulpturalen Szenen. Die dichten und...

Weiterlesen

Hans Peter Litscher

Goethes Zebra

Donnerstag, 12. Juni – 20:00 Uhr

Zur Augustmesse 1784 zeigte der Königliche Thiergarten der Herren Brunn und Meyer auf dem Braunschweiger Kohlmarkt seine exquisite Menagerie der erstaunten und faszinierten Braunschweiger Gesellschaft. Am 22. August kam in höfischer Begleitung auch Geheimrat Johann Wolfgang Goethe. Der Dichter und...

Weiterlesen

Peter Hock

Metamorphose

Donnerstag, 08. Mai – 20:00 Uhr

Peter Hocks großformatige Reißkohle-Zeichnungen ähneln wissenschaftlichen Bildern, doch in der realistischen Wiedergabe zeichnen sich Widersprüche ab. Elemente erscheinen in ihrer Bedeutung, Proportion und Perspektive rätselhaft, so dass ein Wechselspiel zwischen monumental und mikroskopisch...

Weiterlesen

Serena Ferrario

Ich erinner mich, wir waren alle verdammt cool

Donnerstag, 24. April – 20:00 Uhr

Das Bedürfnis, eine Art eigene Kultur zu entwickeln, treibt HBK-Studierende Serena Ferrario in ihrer Arbeit voran. Wie Erinnerungen, die abgerufen werden, bringt sie Menschen und Situationen, die sich auf der Straße begeben, assoziativ und montageartig in Zeichnung und Installation zusammen. Während...

Weiterlesen

Markus Keuler

Skulpturen

Donnerstag, 27. Februar – 20:00 Uhr

Ausstellung  1. März bis 6. April
Eröffnung: Donnerstag, 27. Februar, 20.00 Uhr


Markus Keuler arbeitet an der physischen und geistigen Präsenz seiner Figuren mit einer Formensprache, die sich immer wieder am Gegenüber orientiert, korrigiert wird von Inhalt und Natur. Dabei entwickeln seine Figuren...

Weiterlesen