Fabien Diffè

Schicksal eines Lebewesens mit kurzer Lebensdauer

Zu sehen vom 15. bis 22. März 2021
jeweils von 15.00 bis 21.00 Uhr
im Leerstand Waisenhausdamm 8 – 11

Im Rahmen der Projektraumreihe SCHNITT STRICH STICH hat der Allgemeine Konsumverein den jungen Künstler Fabien Diffè aus Kamerun eingeladen. Diffè studierte an der HBK Braunschweig zuerst visuelle Kommunikation und derzeit Freie Kunst bei Professor Thomas Virnich.
Fabien Diffè zeichnet live und lässt vor unseren Augen eine Bildergeschichte wachsen. Man kann zusehen und immer wieder hin gehen und nachsehen wie die Zeichnungen entstehen und was sich daraus für die Geschichte ergibt.

Aufgrund der pandemischen Situation wird diese Aktion bei KUNST LÄSST LEERSTAND LEUCHTEN präsentiert:
Im Waisenhausdamm 8-11, 38100 Braunschweig wächst ein Tagescomic, ein Wochencomic, Zeichnungen die mit der Zeit entstehen.