Denis Stuart Rose

Trotzköpfe

vom 23. August bis 26. August

Eröffnung am 23. August um 20.00 Uhr

Öffnungszeiten sind Freitag, Samstag und Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr

Denis Stuart Rose ist Urgestein der figürlichen-politischen Kunst in Braunschweig. Im Konsumverein nutzt er die architektonische Situation, um Neues zu zeigen. Neues? – auf die ihm eigene Weise mischt er sein eigenes Werk auf, schlägt Funken aus dem Vergehen der Zeit und bleibt ganz gegenwärtig. Kein Remake, kein Auf-den-Kopf-Stellen – Rose präsentiert den Status nascendi und den Status post mortem eines Werkkomplexes. Aus dieser Spanne entspringt „Trotzköpfe“, beginnend bei und erinnernd an Erich Mühsam.