KUNST SCHREIBEN I

Dienstag, 27. März – 17:00 Uhr

Wir setzen die erfolgreiche Workshopreihe Kunst Schreiben mit der Kunstwissenschaftlerin und freien Autorin Jaqueline Krone fort. 

Sie haben einmal im Monat Gelegenheit, sich auf ganz besondere Weise mit der Kunst, mit den jeweiligen Ausstellungen auseinanderzusetzen. Sie entdecken neue...

Weiterlesen

Dorothea Meyer

Die Hütte

Donnerstag, 01. März – 20:00 Uhr

Wir Menschen sind zu allererst soziale Wesen und tragen dementsprechend Verantwortung. Jedes Tun und jedes Unterlassen hat eine Resonanz.  

Dorothea Meyer, die in Hannover und Düsseldorf lebt und arbeitet, ist eine intensive Beobachterin gesellschaftlicher Verhältnisse. Sie wird  sich und uns den...

Weiterlesen

Hans Peter Litscher

„Kunst kann ins Auge gehen“ (AT)

Donnerstag, 15. Februar – 20:00 Uhr

Der „Er-Finder“ Hans-Peter Litscher wird mit einer Vortragsperformance den künstlerisch-intellektuellen Anfangspunkt von „Sozialisiert/Privat“ setzen. Litscher, der in Luzern und Paris beheimatet ist, gehört zu den profiliertesten Intellektuellen im Grenzbereich der Künste. International bekannt...

Weiterlesen

Stefan Hunstein

Musée Imaginaire. Im Augenblick des Bildes

Samstag, 09. Dezember – 20:00 Uhr

Das Zentralwerk des französischen Schriftstellers und Kulturpolitikers André Malraux „Le Musée imaginaire“ wurde zum Mythos, der Titel zur Metapher. Kunstgeschichte wurde mit Malraux zur „Geschichte des Photographierbaren“. Nicht mehr Texte, sondern Bilder werden reproduziert. Dabei emanzipieren...

Weiterlesen

8. Dezember

Kunst Machen

Freitag, 08. Dezember – 16:00 Uhr

16.00 bis 21.00 Uhr

Auf der Basis der Ausstellungen des Jahres, die sich mit nachgelassenen, verlorenen und wieder hergestellten, mit veränderten und neu interpretierten Räumen befassten, gestaltet die Vermittlerin und Künstlerin Judith Dilchert den Workshop. Sie hat drei junge Leute eingeladen,...

Weiterlesen

11 Stock 11 Songs

Marzahn

Samstag, 04. November – 20:00 Uhr

„Marzahn“ gründete sich im Juni 2016 in Berlin aus den Ex- Marzahnern Eric Boden und Franziska Pester-Homann sowie dem Performer und Musiker Bastian Meyer.
Die Band Marzahn zog für 8 Wochen zurück in „ihr“ Hochhaus neben der Marzahner Promenade und entwickelte dort aus gesammelten Geschichten...

Weiterlesen

1. + 22. November

Kunst Schreiben

Mittwoch, 01. November – 17:00 Uhr

17.00 bis 19.00 Uhr

Im Herbst findet die Schreibwerkstatt mit der Kunstwissenschaftlerin Jaqueline Krone zwei Mal in Mitten der Installation „Blickkette“ statt – Gedanken- und Wortketten können entstehen.

Teilnahmegebühr: Kostenfrei | Spenden sind herzlich willkommen
Anfragen und Anmeldung:...

Weiterlesen

Sabine Effinger

Blickkette

Donnerstag, 26. Oktober – 20:00 Uhr

Die Münchner Künstlerin Sabine Effinger entwickelt für den Galerieraum eine Installation zum Themenkreis Raum – verschwundener, vertrauter, entfunktionalisierter und neu gebildeter Raum. Ausgehend von einem Vogelhaus, das aus einem Schrebergarten stammt, und Tapeten aus den 40er/50er Jahren entsteht...

Weiterlesen

Klangkunst im Außenraum 2017

klangstaetten | stadtklaenge

Samstag, 09. September – 10:00 Uhr

klangstaetten | stadtklaenge findet bis 8. Oktober zum dritten Mal statt – wir knüpfen an und doch wird es ganz anders: Wir bewegen uns aus unserem Viertel „zwischen Puff und Kloster“ hinaus und erfahren so mehr von der städtischen Topographie.

Wir haben internationale KünstlerInnen...

Weiterlesen

Kooperation mit Geyso20

Grün ist der Tod – über H. J. Psotta

Donnerstag, 24. August – 20:00 Uhr

Mit seiner Raumcollage wird der Berliner Künstler Arndt Beck ergänzend zur H.J. Psotta - Ausstellung „Rosa-Paraphrasen“ bei Geyso20 weiterführende Fragen aufwerfen: Was bleibt von einem Künstlerleben und wie kann man sein Erbe lebendig halten? Kann man es fortsetzen? Muss man es fortsetzen, um es...

Weiterlesen