Richard Lempart

Verborgen, um frei zu sein

ERÖFFNUNG AM DONNERSTAG  6.9.2007  20.00 UHR


Der Stuttgarter Künstler wird installative Arbeiten und kleinere Objekte zu einer Gesamtkomposition verbinden. Deren Thema wird der geschlossene Energiekreislauf des Fühlens, Träumens und Denkens des Menschen als kommunikativem Wesen sein und sich in der Spannung zwischen Innen- und Außenwelt bewegen.


In den präzis formulierten und fein gearbeiteten Objekten des noch jungen Künstlers zeigt sich eine intellektuell durchdrungene Auseinandersetzung mit der Welt, in die Kindheitserfahrungen aus Schlesien ebenso einfließen wie die Erfahrungen des Fremdseins, sei es im Süden Deutschlands, in Spanien oder in Japan.


Öffnungszeiten: Donnerstag 16.00 bis 20.00 Uhr, Sonnabend und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Ausstellung bis 27.09.2007.