Marja Scholten-Reniers

Sehnsuchts-Raum – Heimwehtaschentücher

Die Arbeit von Marja Scholten-Reniers ist ein Versuch über ein nützliches, der Vergangen heit angehörendes Objekt, eine aussterbende Handarbeitstechnik und den Begriff ›Heimat‹. Sie bestickt Stofftaschentücher mit der Antwort Zugezogener auf die Frage nach Heimat und Heimweh in der jeweiligen Landessprache und -schrift. Begonnen in Schwaben, wo die Holländerin seit über zwanzig Jahren lebt, setzen wir das Projekt in Braunschweig fort und ergänzen so eine Ausstellung/Initiative des Braunschweigi schen Landesmuseums. 


Zu sehen bis 14. April, jeweils donnerstags 16.00 bis 20.00 Uhr, samstags und sonntags 14.00 bis 18.00 Uhr

 

Weitere Informationen:

www.marjascholtenreniers.com