Viktor Lois feat. Tundra Voice

Performance

Eine Formation, die manchen in Braunschweig nach ihrem Konzert anlässlich der Performance-Tage 1992 in guter Erinnerung ist. Für die, die sie nicht kennen, einige Stichworte: Industrielle Musik, oft verglichen mit Musik der Einstürzenden Neubauten, auf nicht alltäglichen Instrumenten im Kontrast zu weiblichem Gesang – Metal Chanson als Antwort auf die Wüstheit heutiger Technomusik. 
Tundra Voive – das sind Viktor Árki (Baß- und Tasteninstrumente), Ákos Kristófi (Lichtgeige, Tasteninstrument), Judit Réz, Ágnes Réz, Emöke Bodonyi (Vokal), Zoltán Asztalos (Schlagzeug), Villö Turcsányi (Flöte) und Viktor Lois, Vertreter Ungarns auf der Biennale 1997 in Venedig, wo er Stahplastiken gezeigt hat.

 

Performance: 10./11.12.1999

 

Weitere Informationen: 

http://viktorlois.org