Andrea Otero

MEDIAMARIA

Einführung: Peter Zorn, Kurator und Filmemacher, Werkleitz-Gesellschaft


Das von HBK und Stiftung NORD/LB-Öffentliche geförderte Projekt ›Mediamaria‹ der spanisch-braunschweigischen Künstlerin Andrea Otero wird mit diesem ShortCut zum ersten Mal öffentlich präsentiert.

 
›Mediemaria‹ ist eine interaktiven Erzählung im digitalen Raum. Die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten des Internets werden für die Entwicklung der Erzählung genutzt. Dabei verbindet die Erzählstruktur einer Soap verschiedene traditionelle Medien wie Fotografie, Film, Literatur und Grafik. 

 

Shortcut: 24.10.-27.10.2002 

Weitere Informationen:

http://werkleitz.de/personen/andrea-otero