Petra Förster und Silke Eikermann

Kunstgespräch

Petra Förster, Bildhauerin aus Braunschweig, wird mit Silke Eikermann, Leiterin der Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel, und dem Publikum über die Verbindung zwischen Kunst und Religion sprechen. Es werden Fragen aufgeworfen werden wie: Woher kommen die Bildideen? Spiegelt die Kunst Gesehenes, Erlebtes, spiegelt sie gesellschaftliche Verhältnisse? Kann Kunst die Gesellschaft verändern? 

 

Shortcut: 27.01.-30.01.2005

 

Weitere Informationen:

http://www.petra-foerster.com