Jens Hinrichsen und Carina Herring

Kreise ziehen. Gespräch unter Freunden

KREISE ZIEHEN. GESPRÄCH UNTER FREUNDEN – ein Gespräch des Künstlers 
Jens Hinrichsen mit der Kulturwissenschaftlerin Carina Herring und dem Publikum.


Im Mittelpunkt stehen Hinrichsens ›Freunde‹, wie der Braunschweiger Künstler seine fotorealistischen Aquarelle nennt.. Die Serie, die er seit 1997 kontinuierlich fortsetzt, simuliert ein persönliches Bilderarchiv, in dem private und öffentliche Bilder von Menschen als Freunde angeeignet werden. 
Was für Gedanken und Bilder verbergen sich hinter den Bildern? Das Figurenarsenal wirft Fragen auf. Die Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin Carina Herring wird eine Debatte initiieren.

 

Shortcut: 08.08.-11.08.2002