Lars Eckert | Karl Möllers | Christine Schulz

Finissage – Körper als Fläche im Raum

Finissage

Die Ausstellung Körper als Fläche im Raum – Jede Menge Ordnung, von der noch eine Videodokumentation einen Eindruck vermittelt, wird am 26. April beendet. Das geplante Gespräch mit Lars Eckert, dem Künstlerkurator der Ausstellung, wird auf andere Zeiten verschoben.

Aber doch sollte nicht einfach nur abgebaut werden – wie geplant können Sie die skizzenhaften Arbeiten auf Pappe erwerben zum Preis von 50,00 Euro, bei Diptychen oder Triptychen entsprechend mehr.

Sehen Sie die Arbeiten bei facebook oder auf der Website von Lars Eckert.

Am 26. April können Sie uns ab 17.00 Ihre Wünsche schreiben: per Mail info(at)konsumverein(dot)de oder via facebook.

Hier der Link zum Video der Ausstellungseröffnung.